Beratung Digitalisierung

Die Digitalisierung treibt die Unternehmen zurück zu den Anfängen!

Mit Erfahrung und umfassender Kompetenz führe ich Sie in das Zeitalter der Digitalisierung, eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit; die Transformation der Gesellschaft und der Unternehmen.

Getrieben durch die unaufhaltsame technologische Entwicklung stehen Unternehmen und Organisationen immer mehr vor der Notwendigkeit, durch neue Geschäftsmodelle und Konzepte in der komplexen digitalen Wirklichkeit langfristig zu bestehen.

Die Transformation in die Digitalisierung macht vor keinem Segment mehr halt. Ganze Geschäftsprozesse müssen durch die zunehmende Digitalisierung in Frage gestellt und neu gedacht werden, soll das Unternehmen weiterhin nachhaltig und erfolgreich am Markt bestehen.

Leistungen

Meine Expertise, die durch langjährige Branchenerfahrung interdisziplinär vorhanden ist, bietet Ihnen ideale Voraussetzungen. So können Sie für Ihr Business die Chancen der Digitalisierung ergreifen damit Ihr Unternehmen nachhaltig bestehen und wachsen kann.

Meine Arbeitsweise ist ganzheitlich. Wir überprüfen gemeinsam Ihr traditionelles Geschäftsmodell. Wir finden gemeinsam Möglichkeiten und Synergien, um Sie an die Wettbewerbsbedingungen der „neuen“ digitalen Märkte heranzuführen. Damit Sie sich auch morgen und übermorgen erfolgreich entwickeln können.

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler biete ich zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen meine Leistungen als Beratung an.

Meine Kunden kommen aus dem Mittelstand und agieren in fast allen Branchen. Im Schwerpunkt bediene ich Kunden aus den Segmenten Retail (stationär/online), Medienwirtschaft, Media, Publishing, Marketing Kommunikation und Vertrieb.

Ich stehe für Nachhaltigkeit, Klarheit und Mehrwerte. Das ist meine Mission.

Durch meine Erfahrungen kann ich auf vielen Ebenen spezifisch wirken und durch operatives Wissen erfolgreich ergänzen.

Förderung der Beratungsleistungen

Über das RKW Hessen ist eine Förderung der Beratungsleistungen mit Mitteln des Landes Hessen und der EU möglich.

Das RKW Hessen arbeitet nur mit Beraterinnen und Beratern zusammen, von deren Qualität der Beratungsleistung es sich überzeugt hat.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler können unter Berücksichtigung entsprechender Rahmenbedingungen für die Kosten dieser Beratungsleistungen zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie Produkten und Dienstleistungen die Landesförderung nach Beantragung in Anspruch nehmen.

Meine Beratungsprojekte für hessische kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler können für bis zu zehn Tagewerke bezuschusst werden.

Der Zuschuss beträgt 600,00 € je Tagewerk und in bestimmten EFRE-Vorranggebieten (auf Anfrage) bis zu 650,00 € je Tagewerk. Somit insgesamt maximal 6.000,00 € bis 6.500,00 € und max. 50% des Beratungshonorars.

Diese Förderung kann auf Basis einer – noch nicht veröffentlichten – hessischen Förderrichtlinie beantragt werden. (Stand April 2016)

Ich unterstütze Sie gerne, in Zusammenarbeit mit dem RKW Hessen, in der Abwicklung aller Formalitäten. Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Weitere Informationen zur Förderung finden Sie auch unter www.rkw-hessen.de

Themenbereiche

Sie stehen vor den Herausforderungen des digitalen Wandels? Ich berate und unterstütze Sie in der Entwicklung der für Sie richtigen Antworten!

Dies beinhaltet die kontinuierliche Anpassung von Organisationen und Prozessen an ein sich veränderndes Marktumfeld sowie die Erschließung neuer Marktsegmente mit innovativen Produkten und Geschäftsmodellen.

Digitale Geschäftsmodelle: Neue (disruptive) Produktinnovationen und Services

  • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, Produkte und Services
  • Ergänzung und Anpassung bestehender Produkte und Prozesse um digitale Aspekte

Zum Beispiel: Innovationsstrategie und Portfoliomanagement, Produkt- und Plattformstrategie, Umsetzungsbegleitung/Projektmanagement

Digitalisierung der Prozesslandschaft

  • In allen Bereichen im Unternehmen oder in der Beziehung mit Ihren Stakeholdern wie Unternehmen, Kunden und Lieferanten (Bestellvorgänge, Lagerhaltung, Produktion, Archivierung etc.)
  • Einführung von e-Business-Software-Lösungen, eCommerce-Lösungen (Stationärer-/Online-Handel)

Zum Beispiel: Vermarktungsstrategie und –konzeption, Entwicklung E-Commerce-Angebot, B2B-Strategie, B2C-Strategie, Online-Services-Strategie, Ausbau Online-Sales

Digitalisierung des Marketings

  • Webanwendungen unter Beachtung der Usability (responsive, alle Endgeräte betrachtend), z.B. Webseiten, Apps, Mobile etc.
  • Online-Vertriebswege (Cross-Channel), z.B. Webshops, eSupport, elektronische Marktplätze)
  • automatisierte, personalisierte und Multi-Channel-Kundenansprache
  • Professionalisierung der Kommunikation, Media (Cross-Medial), Werbung, Suchmaschinenmarketings (SEA/SEO) und des Social Marketing

Zum Beispiel: Entwicklung und Umsetzung von integrierten Kommunikationskonzepten, Prozessoptimierungen, Aufbau DataManagementPlatform (DMP), von BigData zu SmartData, Multichannel-Kommunikationskonzepte, Konzeption/Launch und Vermarktungskonzept für Websites, Konzeption und Umsetzung mobiler Portale und Apps